14.04.2019 - Duathlon in Mettmann ...              ... eine frostige Angelegenheit !

Gerade einmal drei Grad zeigte das Thermometer als die ersten Athleten gegen 09:30 Uhr an den Start gingen. Immerhin war es trocken. Aprilwetter halt!

Insgesamt gingen elf Athleten des Tri Club Wuppertal auf die Strecke. Sieben über die Sprintdistanz (5 / 24 / 2,5), zwei wagten sich an die Kurzdistanz (10 / 44 / 5) und zwei schlossen sich zu einer Staffel über die Sprintdistanz zusammen.

 

Als Ausbeute brachten die Wuppertaler fünf Podestplätze nachhause.

Rolf Werg und Axel Bitzer konnten im Sprint die Altersklassen M 60 und M 55 jeweils für sich entscheiden. Bei den Frauen errang Antje Wallbaum in der AK W 50 den dritten Rang. Die Staffel, bestehend aus Thomas Bürger und Horst Tillmann belegte den 2. Rang.

Auf der Kurzdistanz konnte schließlich „Neuling“ Sebastian Kusch die AK M 30 ebenfalls auf dem 3. Rang beschließen.

Anmerkung: Im Ziel waren heiße Getränke besonders beliebt.

Allen Siegern, aber natürlich auch allen Finishern des Clubs unseren herzlichen Glückwunsch.

Die Saison ist eröffnet ...

IRONMAN - Südafrika                               Hawaii-Ticket nur knapp verpasst

Woran genau es am Ende genau gelegen hat, dass Tri-Club Spitzenathleten und Betreiber der „Year! Sport“ Sportstudios, Melanie Lüdorf und Stavro Petri, trotz hervorragender Leistungen, kein Ticket nach Hawaii lösen konnten, lässt sich im nachhinein nur schwer sagen. Waren es die widrigen Bedingungen mit hohen Wellen und starken Winden, war es eine „ungerechtfertigte“ Zeitstrafe bei Melanie, oder waren – wie Stavro selbst berichtet - die anderen einfach stärker haben sich ihren Slot verdient? An einem hat es aber sicher nicht gelegen. An mangelndem Trainingsfleiß!

Wer die beiden den Winter über beobachtet hat, konnte verfolgen wie hart sie trainiert und an sich gearbeitet haben.

 

 

Am Ende gelangte Stavro in einer sehr guten Zeit von 09:57 Stunden auf den 13. Platz in der AK 50. Bei ca. 180 Startern in dieser hart umkämpften Altersklasse, ein mehr als respektables Ergebnis. Nach Hawaii fehlten nur 8 Minuten.

Noch dichter an der Fahrkarte nach Hawaii war Melanie, die als 7. Der AK 30, in einer Zeit von 10:10 Stunden finishte. Auch ihrer AK gehört zu der am härtesten umkämpften bei den Frauen. Ohne die umstrittene Zeitstrafe von 5 Minuten hätte sie den ersehnten Slot erhalten.

Aber hätte, hätte .... Fahrradkette!

Was den beiden bleibt, sind wohl die Eindrücke an ein unvergessliches Rennen in einem beeindruckenden Land. Schließlich startet man nicht alle Tage in Südafrika.

Und wie heißt es noch so schön: Am Ende wird alles gut ! Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende.

Wir gratulieren herzlich zu euren hervorragenden Leistungen und wünschen einen schönen und erholsamen Urlaub.

 

Die Anmeldung für den 12.Sparkassen Crosstriathlon ist geöffnet !

Hier geht es zum "Sparkassen Crosstriathlon"

Sparkassen Crosstriathlon 2019

Es gibt erfreuliches zu berichten: Die Gespräche mit den Sponsoten "Stadtsparkasse Wuppertal" und "AWG Wuppertal" waren - wie schon im Vorjahr - erfolgreich. Mit Freuden können wir verkünden, dass dem 12. Sparkassen Crosstriathlon am 15.09.2019 nun (fast) nichts mehr im Wege steht. Wir arbeiten weiter mit Hochdruck daran und hoffen an dieser Stelle, im Januar die Ausschreibung einstellen zu können.

Wer sich bereits jetzt um eine Teilnahme am "Rookie Projekt" - dass sind Menschen, die noch nie einen kompletten Triathlon absolviert haben - bewerben möchte, der schreibe uns bitte schon jetzt kurz ein paar Zeilen zu seiner Vita und seinen Beweggründen an: triclubwuppertal@gmx.de

Sparkassen Crosstriathlon - Bilder

Es hat ein wenig gedauer, aber jetzt sind sie da.

Seht euch den ersten Schwung bilder an auf unserer Seite "Sparkassen Crosstriathlon"

Wir haben fertig!

Am 16.09.2018 haben wir den 11. Sparkassen Crosstriathlon veranstaltet. Wir haben euch als tolle, kämpferische und fröhliche Triathleten erlebt. Danke für eure Teilnahme. In gleicher Weise möchten wir uns bei einem tollen Publikum bedanken. Selbstverständlich bedanken wir uns auch bei all unseren Sponsoren und Unterstützern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Als ersten Service möchten wir hier eure Ergebnisse einstellen. Näheres zum Wettkampf und Fotos gibt es in den nächsten Tagen.

Trainingscamp in Gronau

Bereits zum 7. mal fahren Athleten des Tri-Club Wuppertal über "Himmelfahrt" ins westfälische Gronau. Auch wenn der Feiertag in diesem Jahr schon fast mitten in Saison liegt, wird wieder geradelt, gelaufen, und im Freiwasser geschwommen, was das Zeug hält. Unterstützt von befreundeten Gronauer Triathleten kommt dabei der gesellschaftliche Aspekt nicht zu kurz.

Vereinsmitglieder die sich hier noch anschließen möchten, melden sich bitte unter : pilters@gmx.net

Termin: Mi. 29.05.19 bis So. 02.06.19

Rookies gesucht !    ... und gefunden !

Danke für eure zahlreichen Bewerbungen. Die Rookies für den 12. Sparkassen Crosstriathlon sind gefunden und erhalten in den nächsten Tagen Bescheid. Auch die Absagen gehen dann raus. Wir freuen uns auf euch und ein spannendes Rookie-Projekt 2019!

Ligasaison 2018 ist beendet ! Ligatermine 2019 stehen fest!

Mit dem letzten Wettkampf in Xanten haben nun auch die Herren in der Verbandsliga Süd und die Masters ihre Saison beendet. Wie alles am Ende ausging könnt ihr euch unter "Teams" ansehen.

Dort findet ihr auch die Liga-Termine für die Saison 2019.