Training

Es gibt viele gute Gründe, in der Gruppe zu trainieren.

Der schlichteste Grund ist sicher die Überwindung des "inneren Schweinehundes". Egal was für eine Jahreszeit oder was für ein Wetter, wir trainieren nahezu immer.

 

Ein begrenztes Probetraining ist in allen Disziplinen nach Rücksprache mit einem Vorstandsmitglied gerne möglich (siehe Kontakte).

 

Wir haben die unterschiedlichsten Trainingsangebote, Intensität und Länge der Einheiten sind unterschiedlich und oft auch abhängig von der Saison.

Im Winter trainieren wir vorzugsweise Grundlagenausdauer.

Im Frühjahr kommt Tempotraining hinzu.

Im Sommer ist Wettkampfsaison, auch hier wird das Training entsprechend angepasst.

Im Herbst lassen wir die Saison ruhig auslaufen.

 

Schwimmtraining findet an verschiedenen Orten (Schwimmleistungszentrum Küllenhahn, Schwimmoper) statt. Im Sommer organisieren wir auch Freiwasserschwimmen.

 

Radtraining im Winter ist ausschließlich auf dem MTB, das ist nicht nur eine willkommene Abwechslung zum Rennrad, sondern schult auch die Fahrtechnik.

Im Frühjahr, Sommer und Herbst fahren wir ausschließlich Rennrad.

 

Für das Lauftraining haben wir auch verschiedene Angebote. Auch hier richten sich die Umfänge und die Intensität ein wenig nach der Jahreszeit.

 

In den Wintermonaten wird Ausgleichsgymnastik angeboten.

Mountainbike-Training startet ab dem 04.11.2017

Ab Novemer starten  wir wieder mit unserem regelmäßigen MTB-Training. Informationen dazu findet ihr unter "Training / Trainingszeiten".

Funktionsgym- nastik startet ab 04.10.2017

Ab dem 04.10.2017 starten wir wieder mit unserer Funktions- gymnastik. Nähers erfahrt ihr unter "Training / Trainingszeiten".

2017 Schliessung Schwimmbäder

Es ist bereits sehr eng in Wuppertals Bädern geworden. Mit Beginn der Indoor-Saison wird sich das Problem verschärfen. Eine gültige Übersicht findet ihr unter der Rubrik "Training / Trainingszeiten".

Die Sponsoren des

5. Sparda-Bank Crosstriathlons