Laufstrecke

Gelaufen wird z.T. auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke (Sambatrasse). Die Laufstrecke verläuft überwiegend auf gut befestigten Wegen durch dichten Wald. Eine ca. 300m lange Gefällstrecke und eine Steigung von ca. 250m sind pro Runde zu überwinden. Durchgehende Kilometrierung. Getränkeversorgung 2x pro Runde.

Das „Bergische Hämmerchen“ (Nur für Einzelstarter):
Laufen ca. 5 km (2 Runden, ca. 100 Hm).

Der „Bergische Hammer“ (Für Einzelstarter und Staffeln):
Laufen ca. 10 km (4 Runden, ca. 200 Hm).

Laufstrecke durch Burgholz
Laufstecke
Laufstrecke_SpardaCross_04.jpg
JPG-Datei [151.2 KB]
trilauf.gpx
GPS eXchange File [284.9 KB]

Mountainbike-Training startet ab dem 04.11.2017

Ab Novemer starten  wir wieder mit unserem regelmäßigen MTB-Training. Informationen dazu findet ihr unter "Training / Trainingszeiten".

Funktionsgym- nastik startet ab 04.10.2017

Ab dem 04.10.2017 starten wir wieder mit unserer Funktions- gymnastik. Nähers erfahrt ihr unter "Training / Trainingszeiten".

2017 Schliessung Schwimmbäder

Es ist bereits sehr eng in Wuppertals Bädern geworden. Mit Beginn der Indoor-Saison wird sich das Problem verschärfen. Eine gültige Übersicht findet ihr unter der Rubrik "Training / Trainingszeiten".

Die Sponsoren des

5. Sparda-Bank Crosstriathlons